Musiker

Rudi Koller

…spiel Bouzouki und Banjo bereits seit knapp 30 Jahren. Er unterstützt erfrischend Fiddle, Pipes und Flute in der Melodieführung und unterstreicht das Backing der Gitarre.

„Banjo, Bouzouki und Moderation, Rudi Koller“ (Wer Banshee Konzerte kennt, dem ist auch dieser Satz schon mal zu Ohren gekommen)

Hans Dechant

…ist für die Fiddle bei Banshee verantwortlich und greift auch hin und wieder zur Tin-Whistle. Schon als Jugendlicher lernte er Folk Music zu lieben, zu singen und zu spielen. Zunächst auf der Gitarre, später -und speziell für Irish Folk- nahm er dazu vor allem die Geige zur Hand.

Er spielt in verschiedenen Formationen, am liebsten aber mit Banshee

 

 

 

 

Monika Schmettow

…spielte in der Band von Franz Benton und ist dort auch auf der CD „Laufmasche“ mit ihrem gefühlvollen Spiel der Low-Whistle zu hören. Wenn Monika auf Tour geht,
dann hat sie immer eine umfangreiche Auswahl an Instrumenten bei sich. Sie spielt Uilleanpipes, Low- und Tinwhistle sowie Flute und Box. Traditionelle Stücke und einige Eigenkompositionen bereichern das Programm von Banshee ungemein.

Der Flötenschlumpf fängt an

 

 

 

 

Dieter Walz

…sorgt mit seinen Percussioninstrumenten (Bodhran, Bones & Cajón) für den richtigen Drive. Seine unverwechselbare Stimme ist charakteristisch für den typischen Banshee-Sound. Und das schon seit vielen Jahrzehnten!

 

 

 

 

 

 

Chris Seitz

…hat im Laufe seiner über 20 jährigen Bühnenerfahrung nicht nur seinen eigenen,
äußerst facettenreichen Gesangsstil entwickelt. Über die Jahre hat Chris eine sehr markante und kraftvolle Spielweise für seine Gitarre entwickelt…

„Wie? nur 3 Saiten gerissen heute Abend?“

 

 

 

 

Chris Walz

…ist von Anfang an Garant für guten Live-Sound. Wenn es doch mal kurz pfeifft, dann findet Chris sogleich den richtigen Knopf und es sind auf der Stelle nur noch die Frequenzen zu hören, die auch wirklich zum Sound gehören.

Staunen und hören darf jeder, aber Knöpfchen drücken  dürfen nur die Experten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *